Gute-Nacht-Tee am Morgen

Morgen, nein heute ist unser Workshop mit Johannes Buzasi und David Wegener und ich habe bisher keine Minute geschlafen.

Nachdem ich tausend Post-Its vollgeschrieben habe,   Sprüche 21,19 und die nähere Umgebung ausgekundet habe, bin ich jetzt auf unser Dach gestiegen.

Keine Sorge, mein erster Post wird nicht mein letzter sein. Das Dach ist mein geheimer (bitte nicht dem Vermieter mElfen) Gebetsort, von dem man über die Dächer der Stadt schaut.

Hier denke ich über Leben, Schöpfungsdrang und Tod von Steve Jobs und über übernatürliche Inspiration und Kraft nach.

Und ich werfe gut gelaunt den Sauerteig aus meinem Kopf. Mit diesem Song hier. United Pursuit – Simple Gospel

Ich bin mega gespannt, was Gott mit uns und aus diesem Anfang macht und bin gespannt, was er dazu alles zerlegen und zusammenführen wird.

Übrigens: Smartphone Handschuhe sind echt ne gute Sache, falls jemand noch Weihnachtsgeschenke sucht.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bibel.LAB